Die 5 Faktoren für mehr Publikum

Apple, Microsoft, Amazon und Google machen es vor: Arbeiten Sie am Komfort für folgende 5 Nutzertypen und sie befriedigen die Bedürfnisse aller Nutzer wesentlich besser als bisher.

  1. Ein Bodenleitsystem die wichtigste Orientierung für Sehende. Die wichtigste Orientierung für Sehbehinderte. Die wichtigste Orientierung für blinde Besucher. Jeder Besucher liebt es, dem Rundgang zu folgen, dem empfohlenen Weg, oder dem kürzestem Weg zum Ziel.
  1. Akustische Assistenz, zum Beispiel im Aufzug, an Türen, in Etagen, bei der Ankunft: Nummer eins Informationsquelle ohne Mühe für jeden der schlecht sieht und der einfach bequem ist. Jeder liebt es, die wesentlichen Informationen einfach zu erhalten ohne danach suchen zu müssen.
  1. Untertitel und Textbeschreibungen zu visuellen Informationen sind die Nummer eins Informationsquelle für Schwerhörige, fremdsprachler, Migranten, Menschen mit Verständnis Problemen. Jeder liebt es schwer verständliche mit lesen zu können, weil gelese Information oft klarer ist, als akustische.
  1. Leichte Sprache ist die Nummer eins Informationsquelle für Kinder, Migranten, Fremdsprachler, Leute die es eilig haben, Leute die nicht so tief einsteigen wollen, Schnelldurchläufer, Eltern die es ihren Kindern erklären wollen, alten Menschen.
  1. Schwellenlose, stufenlose Böden lieben sowieso eigentlich alle, weil eine Schwelle immer ein Hindernis darstellt. Eine Stufe trennt Dinge, aber sie wird auch leicht übersehen. Mit dem Kinderwagen, dem Gipsbein, dem Servierwagen, dem Koffer, dem Rollator oder dem Rollstuhl, Sind sie sogar eine Mühe oder Hindernis . Eine überflüssige Mühe meistens.
Diesen Beitrag teilen